Share
.vc_custom_1622540303353{padding-top: 150px !important;}

Neubau öffentliches Parking „Esplanade“, Biel-Bienne

Auftraggeber: Hochbauamt der Stadt Biel

In Zusammenarbeit mit: 0815 Architekten, Biel

Kontext

Das Parking ist Teil der Gesamtgestaltung Esplanade in Biel mit Verwaltungsgebäude, Umgebung und Parking. Das unterirdische Parking wird als erster Baustein im Zusammenhang mit der Altlastsanierung realisiert. Im Bereich des geplanten Verwaltungsgebäudes wurde eine provisorische Alternativlösung der Oberflächengestaltung entwickelt.

Konzept

Das Parking umfasst auf einer Gesamtfläche von 14´800 m2 rund 500 Abstellplätze verteilt auf 2 Untergeschosse. Die Zufahrt erfolgt direkt ab Kreisel Silbergasse. Die interne Erschliessung wird über seitliche Rampen und 2 Splitlevel sichergestellt. Das Verkehrsregim ist zwecks besserer Orientierung und Manövrierbarkeit auf eine vollständige Schrägparkierung ausgelegt. Ein Signalethikkonzept soll dem Besucher die Orientierung erleichtern.

https://www.apcoa.ch/parken-in/biel/tiefgarage-kongresshaus-parking-biel-apcoa/

  • Realisierung: 2012-2015
  • Status: realisiert
  • Photos: Thomas Jantscher
  • Location: Parking Biel
  • PDF: Download
  • /